Startseite Skifahren
Skifahren Bayerischer Wald
Skifahren

Skifahren im Urlaub im Bayerischen Wald

Rund um Breitenberg im Bayerischen Wald befinden sich Skigebiete, die mit ihren wunderschönen Winterlandschaften und der hohen Schneesicherheit beeindrucken.

Besonders hervorzuheben sind dabei die Skizentren Hochficht in Oberösterreich und das Skizentrum Mitterdorf, die beide nur ein paar Autominuten vom Breitenberger Hof entfernt liegen.
Skifahren im Bayerwald


Skizentrum Mitterdorf

Das Skigebiet Mitterdorf befindet sich in Philippsreut am Almberg in einer Höhe von 1139m. Die Hohe Schneesicherheit in Kombination mit den Beschneiungsanlagen ermöglichen perfekte Pisten und Freude am Skifahren.

Die Gipfel sind ganz bequem zu erreichen mit den fünf Schleppliften oder auch der modernen Sesselbahn. Hier gibt es Pisten verschiedenster Schwierigkeitsgrade die jedem Skifahrer ein wunderbares Skierlebnis ermöglichen.

Hochficht in Österreich

Das Skizentrum Hochficht liegt im österreichischen Böhmerwald und ist eine mehrfach ausgezeichnete Skischaukel. Zu den Gipfeln gelangt man komfortabel durch die beiden Doppelschlepplifte, die drei Vierersesselbahnen und verschiedenste weitere Lifte. Beeindruckende Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade sind hier geboten. Im Skizentrum Hochficht ist für jeden das Richtige dabei!

Sehr vorteilhaft am Hochficht ist auch die Lawinensicherheit und die Anreise, die frei von Staus und Maut ist. Auch in diesem Skizentrum wird optimale Schneesicherheit gewährleistet durch modernste Beschneiungsanlagen.

Mehr zu diesem Thema:

Skiausrüstung können Sie selbstverständlich auch kostengünstig leihen. Der Sportfachhandel Sport Fuchs beispielsweise befindet sich nur 50 Meter vom Breitenberger Hof entfernt. Auch haben Sie die Möglichkeit dort bei erfahrenen Lehrern Skifahren bzw. Snowboarden zu erlernen.