Startseite Neuigkeiten Michael Uhrmann erhält „Sport-Preis 2011“
Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds!
Michael Uhrmann erhält „Sport-Preis 2011“
Montag, den 14. November 2011 um 11:07 Uhr

Skisprung-Olympiasieger Michael Uhrmann und Severin Freund aus der Talentschmiede des WSV-DJK-Rastbüchl bei Breitenberg in aller Welt bekannt.

Wir gratulieren Michael Uhrmann aus Breitenberg im Bayerischen Wald recht herzlich zum "Sport-Preis 2011". Im Landkreis Passau ist er der erste Olympiasieger, Gewinner einer olympischen Silbermedaille, mehrerer WM-Medaillen und drei Junioren-Weltmeisterschaften. Zu seinem sportlichen Erfolg zählen viele Top-Ten-Platzierungen auf Sprungschanzen in aller Welt.
Der Heimatort Breitenberg ist stolz auf einen überaus sympathischen, fairen Spitzen-Skispringer, der sich in zahllreichen TV-Interviews immer nachhaltig zum WSV Rastbüchl und dem Passauer Landkreis bekannt hat.

Wegen seiner Ausnahmestelllung und großer Vorbildfunktion kommt mancher Nachwuchs bestimmt wieder vom WSV-Rastbüchl in den Kader des DSV und BSV. Der Breitenberger Hof freut sich mit dem werdenden Vater Michael Uhrmann.

Sein langjähriger WSV-Teamkollege Severin Freund hätte zur gleichen Zeit die Sport-Ehrenplakette in Gold erhalten, aber der Deutschlands führende Spezialspringer befindet sich bereits in Kusamo (Finnland) zu den Vorbereitungen auf die Weltcup-Premiere.

Severin Freund wünscht der Breitenberger Hof für die kommende Saison viel Glück und Erfolg.