Startseite Neuigkeiten Straßen der Spätgotik: Im Mühlviertel
Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds!
Straßen der Spätgotik: Im Mühlviertel
Samstag, den 12. März 2011 um 11:54 Uhr

Straßen der Spätgotik: Im Mühlviertel – ein Film von Vera Botterbusch

Vera Botterbusch

Die in Breitenberg lebende Künstlerin Vera Botterbusch will mit ihrem für das Fernsehen gedrehten Film über die Spätgotik im Mühlviertel einen Blick zurück werfen in eine Zeit, in der Kunst und Leben in der Region eine Einheit fanden. Sie öffnet einen Kulturraum und entwirft einen Bilderbogen, in dem sich die spätgotische Architektur organisch in die Landschaft einfügt. Die Entdeckungsreise beginnt in Aigen-Schlägl, dem religiösen und kulturellen Zentrum des oberen Mühlviertels und endet in Königswiesen im unteren Mühlviertel. Stationen sind u.a. auch Haslach, Pesenbach, Waldburg, Freistatt und Kefermarkt.

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen!

Die Veranstaltung findet am 25.3.2011 im Breitenberger Hof statt. Beginn ist um 19:30 Uhr.